Venedig Vogalonga

Venedig, Stadt der Kanäle, Brücken, historische Bauten, Gondeln und der Vogalonga - "lange Rudern", das alljährliche, spektakuläre Bootsrennen. Über 1700 Boote versammeln sich am Pfingssonntag beim Markusplatz und Punkt 9h fällt der Startschuss! Ein grandioser Moment, wenn alle Boote gleichzeitig loslegen!


Zirka 6 Stunden paddeln die Boote jeglicher Bauart, Gondeln, Hochseeruderboote, Kajaks, Kanadier und Standup-Paddler entlang der Lagune nach Burano und dann zurück via Murano in den Canale Grande, dem Ziel. Dort bekommt jede/r Teilnehmer/in ein Zertifikat zugeworfen.

Mitmachen ist alles!

Mit unserem 10er Schlauch-Teamkanadier möchten wir Dir die Gelegenheit bieten, die Vogalonga mitzupaddeln! Gesundheit und eine gute Ausdauer sind Voraussetzung. Wir paddeln 6 Stunden lang :-) Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

Programm
Samstag

Individuelle Anreise zum Camping. Besichtigung von Venedig und Abholen der Startnummern.
Wir kaufen gemeinsam den Lunch für das Rennen ein. Sandwiches, Gemüse und viel Wasser.
Um 18 Uhr gibt es Informationen des Campingchefs bezüglich Organisation und Ablauf der Vogalonga. Die Teilnahme ist obligatorisch.

Sonntag

Um 6.30 Uhr fährt das Vaporetto in ca.40Min zum Markusplatz. Sämtliches Material wird auf diesem Taxiboot hintransportiert.
Gemütliches Aufpumpen des Bootes und Vorbereiten am Markus Platz. Zeit für einen Latte Macchiato bleibt sicher. Bootsbreefing und Instruktion des Guides.
Um 9 Uhr fällt der Startschuss! Los gehts ...In der Hälfte des Rennens, in Burano, machen wir einen Lunchstopp. Um zirka 15 Uhr sind wir am Ziel! Danach geht es ab ins Bistro, wir ruhen und aus und schauen dem Treiben zu.
Danach paddeln wir ganz easy zurück zum Campingplatz. Ein Erlebnis! Auf halbem Weg gönnen wir uns noch ein kleines Bier auf einer Strandinsel. Langsam erscheint der Campingplatz. Am Abend gehen wir gemeinsam Pizzaessen.

Montag

Gemeinsames Frühstück. Abschied nehmen. Individuelle Rückreise.


Tagliamento-Tour Ticino Inferiore-Tour Venedig Vogalonga