Petra Janetschek
Petra Janetschek auf ihrer letzten längeren Kanutour, 2019 am Tagliamento.



Montag, 24. April 2023

Ein trauriger Blogeintrag - darum machen wir weiter!

Trango ist ein Familienunternehmen. Petra, meine Frau und Lena, meine Tochter, begleiten unsere Touren immer wieder einmal. Viele unserer Teilnehmer*innen, kennen meine Familie persönlich und haben die Katastrophe mit Petra mitbekommen. Petra ist vor zirka 10 Jahren, mit 46, an Alzheimer erkrankt. Seit 7 Jahren haben wir Gewissheit.

Die Anteilnahme war und ist enorm. In den letzten Jahren habe ich von Gästen und Mitarbeiter*innen viele stärkende, aufbauende und mitfühlende E-Mails und Telefonate erhalten oder Gespräche geführt.
Auf den Touren bei denen Petra dabei war, erlebten wir von den Teilnehmer*innen eine grosse Hilfsbereitschaft und Solidarität.

Ich habe Petra die letzten Jahre zusammen mit Lena und externen Helfer*innen betreut und gepflegt. Dies ist mit Corona der Grund, dass unser Kanuangebot in den letzten drei Jahren nur reduziert stattgefunden hat.

Seit Ende März ist Petra im Heim. Ich konnte einfach nicht mehr. Die Belastung wurde viel zu gross.

Ohne meine Arbeit als Kanuguide und Kanuunternehmer, hätte ich es unmöglich bis hierhin geschafft. Immer wenn ich auf dem Wasser bin, befinde ich mich völlig im Moment und kann abschalten. Die Touren mit Petra, Lena, mit euch meinen Mitarbeiter*innen und euch Gästen gaben und geben mir die Kraft in dieser Katastrophe zu überleben.

Darum ein ganz grosses DANKESCHÖN an Lena, meine Eltern, all unsere Freunde, alle Mitarbeiter*innen und an unsere Gäste!

Ich hoffe nun, dass die Saison 2023 wieder einmal eine mehr oder weniger «normale» Kanusaison wird. Zusammen mit Lena und dem Trango-Team habe ich schon vor Jahren beschlossen, dass wir weitermachen. Wir versprechen, dass wir «alles geben» werden, um für Sie und uns tolle, erlebnisreiche Kanutouren zu organisieren. So wie immer in den letzten 20 Jahren! Das ist ganz im Sinn unserer Mitgründerin Petra. Ich weiss es.

Dominik Schläpfer


hydrodaten.admin.ch Wieso heisst Trango eigentlich Trango? Khas Imbiss ist nicht mehr Reuss - Schweizer Armee entfernt gefährlichen Baum Ein trauriger Blogeintrag Achtung auf der Thur! Freelance Kanuguides gesucht Flaschenpost-Sammlung Locus Map Android Flussvermessung Linthkanal Kanutourenwoche mit Menschen mit Handicap Ist es Montag, Dienstag Nasser Juni Field Trip with the 9th Graders Übung Wasserrettung Liechtenstein Doubs Pfingsten Trango WK Ardèche Procap Mission schönes Wetter Schulreisesaison Katamaran ist ein Wort aus der Tamilischen Sprache BootfahrerInnen aufgepasst! Auf der Reuss im grossen Boot Reuss Zweitagestour Outdoorprofis aus dem Bezirk Hinwil Kanutour mit Familie Flussvermessung Linth Flussführer Hochrhein Reuss Damm Gnadenthal Befahrungsregeln auf dem Doubs Fünf gute Gründe zu paddeln Kanukurs Ferienpass Gossau WWF Projekt Nase