Storming The Tower

Montag, 8. 4. 2024

Wieso heisst Trango eigentlich Trango?

Immer wieder werde ich gefragt woher der Name Trango kommt. Oft vermuten die Fragenden, dass ich zum Nachnamen Trango heisse. Gefallen würde mir der Name schon, aber ich heisse Schläpfer.

Trango ist nach einem Berg im Himalaya Pakistans benannt. Der Berg heisst Trango Tower oder Nameless Tower. Den zweiten Namensteil Tower trägt dieser Berg wirklich zu Recht. An der Ostseite dieses Berges befindet sich eine der höchsten, fast senkrechten, glatten Granitwände der Erde. Das heisst über 1000 Höhenmeter extremste Kletterei.

In der April Nummer 1996 des National Geographic Magazines erschien ein Artikel über die erste Freeclimbing Expedition des amerikanischen Bergsteigers und Freeclimbing Pioniers Todd Skinner in dieser Wand. Seit ich die Bilder vom Trango Tower im National Geographic gesehen habe, fasziniert mich dieser Berg.

Ich habe damals gedacht, wenn ich einmal etwas im Outdoorbereich mache, dann wird das Trango heissen. Ich habe die Domain reserviert und einem befreundeten Grafiker, Hajot Badertscher, von Trango erzählt. Spontan hat Hajot gesagt, er hätte da eine Idee für ein Logo und ein paar Tage später hatte ich das Logo – geschenkt! Sieben Jahre später, 2003, habe ich Trango gegründet.

Wieso der Trango Tower, Trango heisst, habe ich bis jetzt nicht herausgefunden. Im Internet finde ich nichts. Vielleicht weiss es jemand von unseren Leser*innen?

Infos zur Trango Gruppe und zu Todd Skinner gibt es auf Wikipedia.

Trango Towers, englisch
https://en.wikipedia.org/wiki/Trango_Towers

Todd Skinner, englisch
https://en.wikipedia.org/wiki/Todd_Skinner

 


Um den Trango Tower abzubilden, war das Bild im National Geographic ausklappbar.



hydrodaten.admin.ch Wieso heisst Trango eigentlich Trango? Khas Imbiss ist nicht mehr Reuss - Schweizer Armee entfernt gefährlichen Baum Ein trauriger Blogeintrag Achtung auf der Thur! Freelance Kanuguides gesucht Flaschenpost-Sammlung Locus Map Android Flussvermessung Linthkanal Kanutourenwoche mit Menschen mit Handicap Ist es Montag, Dienstag Nasser Juni Field Trip with the 9th Graders Übung Wasserrettung Liechtenstein Doubs Pfingsten Trango WK Ardèche Procap Mission schönes Wetter Schulreisesaison Katamaran ist ein Wort aus der Tamilischen Sprache BootfahrerInnen aufgepasst! Auf der Reuss im grossen Boot Reuss Zweitagestour Outdoorprofis aus dem Bezirk Hinwil Kanutour mit Familie Flussvermessung Linth Flussführer Hochrhein Reuss Damm Gnadenthal Befahrungsregeln auf dem Doubs Fünf gute Gründe zu paddeln Kanukurs Ferienpass Gossau WWF Projekt Nase